Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Eisbahn kann nicht pünktlich öffnen

Wegen des derzeit warmen Wetters muss die Eröffnung von „Bocholt on Ice“ verschoben werden

Donnerstag, 28. November 2019 - 11:08 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Die Eisbahn steht, aber das Eis trägt noch nicht. Deshalb kann „Bocholt on Ice“ am Freitag nicht wie geplant starten. Bei Temperaturen von derzeit 12 Grad schaffe es das Aggregat nicht, die Bahn auf die nötigen 12-Grad-Minus zu kühlen, teilt Stadtmarketingchef Ludger Dieckhues mit.

© Sven Betz

Die Eisschicht ist noch nicht dick genug.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden