Bocholt

Eltern wollen Bekenntnisschulen in Bocholt kippen

Mehrere Initiativen haben sich jetzt schulübergreifend zusammengeschlossen.

Montag, 10. Januar 2022 - 19:13 Uhr

von Stefan Prinz

Trotz fehlender Mitwirkung der Stadt kämpfen die Eltern weiterhin für eine Abstimmung. Erste Unterschriftensammlungen liegen bereits vor.

© Sven Betz

Eltern gegen Bekenntnisschulen: Bettina Schenk mit Leonard, Christiane Dornemann, Patrick und Lena Stratmann, sowie Sarah Melis (mit Lena, von links) setzen sich dafür ein, dass es an den Bocholter Grundschulen zu einer Abstimmung über die Bekenntnisschulen kommt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden