Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Erste „Bocholter Nachtschicht“ kommt bei Unternehmern gut an

Vorträge und „Netzwerken“ bei Wiegrink im Industriepark

Donnerstag, 26. April 2018 - 17:59 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die erste „Bocholter Nachtschicht“ hat am Mittwochabend viel Interesse auf sich gezogen: 80 Unternehmer kamen zur Premiere der Veranstaltungsreihe von AIW Unternehmensverband und Wirtschaftsförderung Bocholt – deutlich mehr als erwartet. Die Firma Wiegrink stellte kurzerhand ihre größere Lagerhalle als Veranstaltungsort zur Verfügung.

Foto: Sven Betz

Bürgermeister Peter Nebelo (vorne rechts) berichtete den rund 80 Gästen, welche Themen zurzeit im Fokus von Rat und Verwaltung stehen. Fotos: Sven Betz

Firmenchef Stefan Wiegrink nutzte die Bühne, die sich ihm im in der eigenen Halle bot: Bei der Premiere der „Bocholter Spätschicht“ am Mittwochabend im Industriepark stellte er sein Unternehmen, die Fußbodenbaufirma Wiegrink floor solutions GmbH am Schlavenhorst, den rund 80 erschienenen Gästen vor...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige