Bocholt

Erste interkulturelle Stadtführung in Bocholt

Pilotprojekt der VHS startet am Montag, 3. Februar

Dienstag, 28. Januar 2020 - 16:27 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Stadtführungen durch Bocholt hat Florian Sauret schon viele gemacht. In der Figur des Nachtwächters bringt er Touristen, aber auch Bocholtern die Stadtgeschichte näher. Am kommenden Montag, 3. Februar, aber betritt der 38-Jährige auch Neuland. Zum ersten Mal bietet er zusammen mit dem Syrer Beschank Mohamed eine interkulturelle Stadtführung an.

© vhs

Beschank Mohamed (links) und Florian Sauret freuen sich auf ihre erste interkulturelle Stadtführung. FOTO: VHS

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden