Bocholt

Erster Aldi in Bocholt war anfangs als „Schmuddel-Laden“ verpönt

Eröffnung vor rund 60 Jahren

Samstag, 9. April 2022 - 10:00 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Vor rund 60 Jahren öffnete in Bocholt der erste Aldi – einer der ersten Aldi-Läden überhaupt. Walter Vieth war als Bezirksleiter dafür verantwortlich. Wegen ihm wurde extra der „Aldi-Äquator“ verschoben. Deshalb ist hier Aldi Süd.

© Sven Betz

Hier an der Nordstraße 34, wo sich jetzt das Geschäft „Donna“ befindet, eröffnete vor rund 60 Jahren der vierte Aldi Süd. Die Bocholter reagierten jedoch zögerlich.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden