Bocholt

Erster Einsatz für das Corona-Pflegeteam

Britta Twyhues von der Caritas unterstützt einen Corona-Infizierten in der häuslichen Quarantäne

Freitag, 3. April 2020 - 16:19 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Zum ersten Mal hat sich Britta Twyhues vom Corona-Pflegeteam der Caritas in dieser Woche um einen Corona-Infizierten gekümmert. Er war vom Krankenhaus in die häusliche Quarantäne entlassen worden. Da er pflegerische Unterstützung brauchte, kam ihm das Corona-Pflegeteam zur Hilfe.

© Caritas

Pflegedienstleiterin Britta Twyhues hat in dieser Woche erstmals einen Pflegebedürftigen betreut, der sich mit Covid-19 infiziert hatte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden