Bocholt

Erstkommunion gibt es in Bocholt nur in kleinem Rahmen

Wegen Corona können die katholischen Gemeinden in Bocholt die Gottesdienste nicht so abhalten wie üblich

Donnerstag, 22. April 2021 - 17:34 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - In den katholischen Gemeinden in Bocholt hat die Zeit der Erstkommunionfeiern begonnen. Doch auch in diesem Jahr ist durch Corona die Feier des Sakraments nicht wie gewohnt möglich.

© Sven Betz

Pastoralreferentin Claudia Schmeing ist in St. Georg für die Organisation der Erstkommunion zuständig. Der Gong im Altarbereich hat einen festen Platz in der Eucharistie und damit auch im Ablauf der Kommunion.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden