Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Erstmals Programmheft zu den „Interkulturellen Wochen“ veröffentlicht

Integration durch Begegnung

Dienstag, 10. Juli 2018 - 16:59 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Zum vierten Mal sind im Herbst in Bocholt wieder „Interkulturelle Wochen“ – zum ersten Mal erscheint dazu ein Programmheft. Über 30 Veranstaltungen zwischen Anfang September und Ende November sind darin aufgelistet.

Foto: Sven Betz

Das Organisationsteam mit tibetanischen Gebetsfahnen und Programmheften (v.li.): Michael Stukowski und Carmen Wessels (Awo), Christiana Kamps (Stadt), Buchhändler Rainer Heeke, Künstlerin Rolien Uijterlinden, Christiane Terodde (Lia), Ulrik Störzer (Fabi), Fatma Boland von der VHS und Integrationsbeauftragter Jochen Methling.

Das Organisationskomitee um Juan Lopez Casanava vom Integrationsrat, dem Integrationsbeauftragten Jochen Methling und Ulrik Störzer von der Fabi hat 5000 Exemplare des Programmhefts drucken und in Bocholt verteilen lassen.„Bundesweit gibt es eine interkulturelle Woche“, sagte Methling bei der Präse...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige