Bocholt

Euregio-Gymnasium: Nebelo sieht Schuldfrage verjährt

Bürgermeister äußert sich im Ausschuss zu Brandschutzmängeln im Gebäude

Mittwoch, 26. August 2020 - 19:59 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Kann man die Verantwortlichen von damals heute noch für die eklatanten Brandschutzmängel im Euregio-Gymnasium zur Rechenschaft ziehen? Bürgermeister Peter Nebelo hat diese Frage am Mittwochabend im Haupt- und Finanzausschuss mit einem klaren Nein beantwortet. Sämtliche Ansprüche seien nämlich mittlerweile verjährt.

© Sven Betz

Peter Nebelo beantwortete im Haupt- und Finanzausschuss einen umfangreichen Fragekatalog der CDU.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden