Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Euregio-Gymnasium droht der Abriss

Gravierende Brandschutzmängel im Hauptgebäude

Freitag, 26. Juni 2020 - 07:00 Uhr

von Stefan Prinz und Jochen Krühler

Bocholt - Dem Hauptgebäude des Bocholter Euregio-Gymnasiums droht nach dem Bekanntwerden von gravierenden Brandschutzmängeln der Abriss: „Für das Hauptgebäude sieht es ganz schlecht aus“, erklärte Stadtbaurat Daniel Zöhler am Donnerstag im Gespräch mit unserer Zeitung.

Für das Hauptgebäude des Euregio-Gymnasiums ist wird es wohl keine Zukunft geben. In der Stadtverwaltung stehen die Zeichen dafür auf Abriss.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden