Bocholt

Ewaldi Children Education Fund startet Hilfsaktion für Uganda

Spenden für Care-Pakete sollen helfen

Donnerstag, 2. April 2020 - 18:05 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Das Coronavirus bedroht die Menschen überall auf der Welt. „In Uganda ist es zurzeit ein Kampf um Leben und Tod“, sagt André Bösing. Der Mitgründer des Ewaldi Children Education Fund schildert die schrecklichen Bedingungen, unter denen (nicht nur) die Kinder der Ewaldi Community School derzeit leben. Er startet jetzt eine Hilfsaktion für Uganda.

© Ewaldi children education fund

Gegen Masern werden die Kinder geimpft. Gegen das Coronavirus gibt es noch kein Mittel. .

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden