Bocholt

Ewibo-Aufsichtsrat: Das Essen war immer toll

In den Fokus rückt immer stärker der Aufsichtsrat als Kontrollgremium

Donnerstag, 4. März 2021 - 19:30 Uhr

von Stefan Prinz

Bocholt - Nach der Razzia bei der städtischen Tochter Ewibo drängen Teile der Stadtverordnetenversammlung auf Aufklärung – oder hüllen sich erstmal in Schweigen.

© Sven Betz

Die Ewibo-Zentrale in der Adenauerallee: Die Staatsanwaltschaft hat umfangreiches Material beschlagnahmt. FOTO: Sven betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden