Bocholt

Ewibo: Bocholter FDP beantragt Untersuchungsausschuss

Staatsanwaltschaft hatte am Mittwoch Räume der städtischen Tochtergesellschaft durchsucht.

Sonntag, 7. März 2021 - 17:44 Uhr

von Stefan Prinz

Ausschussmittglieder dürfen nicht gleichzeitig dem Aufsichtsrat angehören.

© Sven Betz

Die Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität hatte am Mittwoch die Ewibo-Räume an der Adenauerallee durchsucht. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden