Bocholt

Ewibo: Staatsanwaltschaft bittet Stadt offiziell um Hilfe

Rechnungsprüfungsamt soll bei Ermittlungen bei der städtischen Tochter unterstützen

Dienstag, 27. April 2021 - 17:17 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Staatsanwaltschaft hat nun offiziell die Hilfe des Bocholter Rechnungsprüfungsamts bei den Ermittlungen bei der städtischen Tochter Ewibo angefordert. Für die Abstellung der Mitarbeiter soll die Stadt entschädigt werden.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden