Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ewibo-Vorrang ist wohl vom Tisch

CDU und SPD wollen umstrittenen Punkt im Rat streichen lassen

Dienstag, 8. Oktober 2019 - 17:36 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Vor der Ratssitzung am Mittwoch haben die Fraktionen von CDU und SPD entschieden, dem generellen Vorrecht der Ewibo bei städtischen Grundstücksdeals nicht zuzustimmen. Das Feuerwachen-Areal soll aber an die Ewibo gehen.

© Sven Betz

Die Stadt will ihre Tochtergesellschaft Ewibo als Wohnungsbaugesellschaft einsetzen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden