Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ewibo will Bildungszentrum umbauen

Gebäudetrakt ist in die Jahre gekommen

Mittwoch, 18. September 2019 - 19:03 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Das Europa-Haus an der Adenauerallee ist fertig saniert und erweitert. Jetzt will die Ewibo als Eigentümerin auch den hinteren Teil des Gebäudekomplexes modernisieren und umbauen. Dieser zur Alfred-Mozer-Straße liegende Gebäudeteil war früher Zivildienstschule und wird jetzt vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) als Bildungszentrum für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) genutzt.

© Sven Betz

Blick auf das Bildungszentrum, das hinter dem inzwischen sanierten und umgebauten Europa-Haus an der Adenauerallee liegt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden