Bocholt

Exhibitionist in der Nähe des Krankenhauses gesehen

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Mittwoch, 4. November 2020 - 12:36 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Eine 50-jährige Bocholterin und ihre 18-jährige Tochter sind am Dienstagnachmittag von einem unbekannten Mann belästigt worden. Der Exhibitionist zeigte sich den beiden Frauen an der Sauerbruchstraße, in der Nähe des Krankenhauses.

© Betz

Wie die Polizei berichtet, kam ihnen der Unbekannte entgegen und zeigte ihnen sein Glied. Der Täter soll zwischen 30 und 35 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein, so die Polizei.

Er habe dunkle Haare, einen Bart zum Zeitpunkt der Tat Arbeitskleidung in Khakifarbe getragen. Hinweise nimmt die Polizei unter 02871/2990 entgegen.

Ihr Kommentar zum Thema

Exhibitionist in der Nähe des Krankenhauses gesehen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha