Bocholt

Experte rät: So bewässern Sie ihre heimischen Pflanzen richtig

Hitze und Trockenheit machen den heimischen Pflanzen zu schaffen

Mittwoch, 24. Juli 2019 - 13:52 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Wenn die Sonne brennt und das Thermometer auf Werte über 35 Grad klettert, ist eines besonders wichtig: Viel trinken. Das gilt nicht nur für Mensch und Tier, auch Pflanzen müssen ausreichend bewässert werden, damit sie die heißen Tage überstehen. Wer dabei ein paar einfache Dinge beachtet, hat länger Freude am heimischen Grün, sagt auch Johannes Telaar vom Bocholter Gartenbaubetrieb Grandiflora.

© Nikolaus Kellermann

Gartenbautechniker Benedikt Niermann von Grandiflora bewässert eine Hecke, die es dringend nötig hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden