Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

FDP: Überarbeiteter Freizeitplan nur ein erster Schritt

Die Stadt hat den Faltplan überarbeitet. Die Freien Demokraten bemängeln aber, dass es rund um den See nicht einladend ist.

Donnerstag, 1. August 2019 - 17:35 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Stadtverwaltung hat den Freizeitplan für den Aasee neu aufgelegt. Er zeigt, was Besucher in dem Freizeit- und Naherholungsgebiet alles machen können. In dem Plan sind alle Kultur-, Sport-, Freizeit- und Naturaktivitäten rund um den Bocholter Aasee zu finden.

© FDP

Für die Festwiese fehlt ein Konzept, so die FDP.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden