Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

FDP will Biketown-Ampel versetzen lassen

Bezirksausschuss West will Verkehrssituation verbessern

Dienstag, 27. März 2018 - 12:04 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Mitglieder des Bezirksausschusses West wollen die Verkehrssituation im Bereich von Hagebaumarkt Frieling und Rose Biketown verbessern. Da allerdings Straßen NRW seit 2014 für die Werther Straße zuständig ist, haben sie die Verwaltung in der jüngsten Sitzung beauftragt, mit Straßen NRW Kontakt aufzunehmen.

Foto: Sven Betz

Die FDP will die Biketown-Ampel an die Ein- und Ausfahrt des Hagebaumarkts verlegen.

„Die Verkehrssituation ist – gelinde gesagt – unübersichtlich“, sagte Marcel Lüer (FDP). Seine Partei hatte angefragt, ob die Straßenführung geändert werden könnte? „Da passieren sehr, sehr viele Unfälle in letzter Zeit“, sagte Jürgen Essing (Stadtpartei). Vor einem Monat war hier ein neunjähriges ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige