Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

FDP will breitere Mutter-Kind-Parkplätze in der Tiefgarage am Europaplatz

Die Liberalen fordern außerdem längere Öffnungszeiten

Dienstag, 27. August 2019 - 15:08 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die FDP-Fraktion will eine familienfreundlichere Innenstadt. In diesem Zusammenhang wollen die Liberalen die Tiefgarage am Europaplatz optimieren. „Hier besteht akuter Handlungsbedarf“, so die FDP-Politiker. In einem Antrag an Bürgermeister Peter Nebelo fordern sie die kurzfristige Umsetzung mehrerer Maßnahmen. Sie fordern unter anderem breitere Mutter-Kind-Parkplätze und längere Öffnungszeiten.

© FDP Bocholt

Die FDP fordert, dass die Mutter-Kind-Parkplätze in der Tiefgarage am Europaplatz breiter gemacht werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden