Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

FDP will mehr Blumen für die Insekten

Bocholter Ratsfraktion stellt Antrag

Sonntag, 14. Juli 2019 - 12:45 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die FDP lässt nicht locker: Nachdem sie gerade erst im Umweltausschuss mit dem Vorschlag gescheitert ist, einheitliche Standards für die Pflege von öffentlichen Grünflächen zu erarbeiten, will sie jetzt mehr für die Insekten tun. Sie beantragt, auf kommunalen Flächen, Gärten oder Seitenstreifen Blühstreifen und Wildblumenwiesen anzulegen.

Foto: FDP

Die FDP will auch mehr Blühstreifen anlegen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden