Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Fährt die C11 bald dauerhaft zwischen Bocholt und Aalten?

Ergebnisse des fünfmonatigen Probebetriebs werden ausgewertet

Freitag, 4. Mai 2018 - 16:23 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Fünf Monate lang war die Buslinie C11 zwischen Bocholt und Aalten unterwegs. Am Montag endete der Probebetrieb. An dem grenzüberschreitenden Projekt waren neben dem Kreis Borken die Provinz Gelderland, die Stadtbusgesellschaft sowie die Städte Bocholt und Aalten beteiligt. Derzeit werde geprüft, ob und unter welchen Bedingungen die Buslinie dauerhaft eingerichtet werden könnte, berichtet der Kreis Borken.

Foto: Sebastian Renzel

Werktags nutzten im Durchschnitt 90 Fahrgäste die C11 – „bei einer grundsätzlich steigenden Tendenz“, teilt Dr. Gerswid Altenhoff-Weber vom Kreis Borken auf BBV-Anfrage mit. Sie ist die Leiterin des Fachbereichs Verkehr. An den Wochenenden sei die Nachfrage „hingegen deutlich schwächer“ gewesen. Kn...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige