Bocholt

Fahrraddemonstration „Tour de Natur“ besucht Dienstag Bocholt

Um 16.30 Uhr ist eine Kundgebung auf dem Marktplatz geplant

Montag, 26. Juli 2021 - 16:00 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die „Tour de Natur“ macht Dienstag Station in Bocholt. Die rund 100 Teilnehmer der Fahrraddemonstration fordern „Vorfahrt für den Klimaschutz“. Die Tour wird von der „Grünen Liga“, einem Netzwerk ökologischer Bewegungen, veranstaltet und führt von Münster ins rheinische Braunkohlerevier. In Bocholt ist von 16.30 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus eine Kundgebung zu Klimaschutz und Bahnverkehr geplant.

© Tour de Natur

Die Radfahrer der „Tour de Natur“ fordern „Vorfahrt für Klimaschutz!“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden