Bocholt

Fahrzeug-Serie: Bocholter fährt Trike mit nur einem Bein

76-Jähriger hat dreirädriges Fahrzeug in den Farben seines Lieblingsvereins

Freitag, 9. Oktober 2020 - 11:25 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Wenn Volker Neuhaus während eines Ausflugs sein Trike an einem Rastplatz parkt, dann sorgt der 76-jährige Bocholter für Aufmerksamkeit. Das liegt zum einen an dem dreirädrigen Motorrad in den gelb-schwarzen Farben des Bundesligisten Borussia Dortmund. Zum anderen aber auch daran, dass ein Mann dieses ungewöhnliche Fahrzeug fährt, der nur noch ein Bein hat.

© Sven Betz

Volker Neuhaus dreht eine Runde mit seinem schwarz-gelben Trike, das behindertengerecht umgebaut ist, sodass er ohne Fuß schalten und bremsen kann.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden