Bocholt

Falsche Bocholter Polizisten sind angeklagt

Gegen den Kopf der Bande und weitere Beteiligte wird noch ermittelt

Donnerstag, 12. Mai 2022 - 11:49 Uhr

von Barbara-Ellen Jeschke

Bocholt - Sie sollen von März bis Dezember 2021 Senioren mit dem „Polizisten-Trick“ um 210.300 Euro betrogen haben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Münster gegen zwei Bocholter im Alter von 48 und 25 Jahren sowie gegen eine 27-jährige Bocholterin Anklage erhoben. Bei den Angeklagten soll es sich um die sogenannten „Abholer“ handeln. Ihnen wird gewerbs- und bandenmäßiger Betrug vorgeworfen.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden