Bocholt

Feuerwehr probt grenzüberschreitend den Ernstfall

Gemeinsame Übung der Löschzüge Suderwick und Dinxperlo

Freitag, 13. Juli 2018 - 15:48 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - In einer gemeinsamen Übung bei der Firma Tekloth im Schlavenhorst haben die Bocholter und die Dinxperloer Feuerwehr am Donnerstagabend einen grenzüberschreitenden Einsatz geprobt. Solche deutsch-niederländischen Übungen finden jährlich abwechselnd in Bocholt und in Dinxperlo statt, sagt Übungsleiter Marco Heisterkamp vom Löschzug Suderwick.

© Feuerwehr Bocholt

Nahe der Tankstelle mussten die Feuerwehrleute einen eingeklemmten „Mitarbeiter“ befreien.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden