Bocholt

Feuerwehr rettet fünf Sauen aus Güllekeller

Montag, 27. August 2012 - 15:35 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Fünf tragende Sauen sind in der Nacht zu Montag in Hemden durch ein Loch im Spaltboden ihres Stalls in einen Güllekeller gefallen. Die Feuerwehr brauchte vier Stunden, um die Tiere zu befreien. Auch die Brandweer Aalten half mit, weil sie einen Tierrettungsanhänger mit einer speziellen Rampe und einem Flaschenzug hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden