Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Feuerwerk: Stadt will an Bürger appellieren

Keine Böller in „sensiblen Bereichen“

Freitag, 29. November 2019 - 12:39 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Kein Feuerwerk mehr zur Kirmes und eine Anti-Feuerwerkskampagne vor Silvester – mit diesen Bürgeranträgen scheiterte die Soziales Liste jetzt im Ausschuss für Anregungen und Beschwerden. Am Ende der Debatte zeigte sich deren Sprecher Rainer Sauer dann aber doch irgendwie zufrieden. Denn die Verwaltung will zwar keine Anti-Feuerwerkskampagne, aber dennoch einen Aufruf an die Bürger starten.

© dpa

Feuerwerk ja oder nein – diese Frage beschäftigte jetzt den Ausschuss für Anregungen und Beschwerden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden