Bocholt

Fildekenbad soll Ende Mai saniert sein

Freitag, 8. Februar 2013 - 17:50 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt – Die Sanierung läuft: Das Fildekenbad soll „Ende Mai“ fertig zu sein, diesen Termin nennt Bädermanagerin Jutta Heßling. Seit einem Brand vor fast einem Jahr ist das Bad geschlossen, was zu Unmut bei Schwimmvereinen führte und bei Schulen, weil dort zum Teil der Schwimmunterricht ausfallen muss.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden