Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Firma Ostermann weiht Logistik-Komplex ein

Bocholter Unternehmen investiert 12,5 Millionen Euro in Lagerhalle und Versandgebäude

Freitag, 29. September 2017 - 16:32 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Firma Ostermann hat für rund 12,5 Millionen Euro an ihrem Hauptstandort im Industriepark Mussum einen neuen Logistik-Komplex gebaut. Am Freitag weihte der europaweit führende Spezialist für Möbelkanten die Lagerhalle und das Versandgebäude mit 250 Gästen ein.

Foto: Sven Betz

Im neuen Versandgebäude der Firma Ostermann kommen die Artikel in roten Boxen über Fließbänder zu den Kommissionierern. Die gleichgroßen Boxen wurden auf Maß angefertigt.

Wer erstmalig in der neuen Lagerhalle der Firma Ostermann steht, ist beeindruckt. Die 14 Meter hohen und 37 Meter breiten Regale sind vollgepackt mit über 20.000 roten Boxen. Christof Wauters, Leiter Materialwirtschaft und Logistik, benutzt zum Vergleich ein Bild aus dem Fußball. „Bei Borussia Dort...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige