Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Fischtreppe am Stauwehr Eisenhütte wird umgebaut

Die Fließgeschwindigkeit ist zu hoch

Sonntag, 2. August 2020 - 15:04 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Umbauarbeiten an der Fischtreppe am Stauwehr Eisenhütte beginnen am Montag, 3. August. Wie berichtet, funktioniert die neue Fischaufstiegsanlage nicht richtig, weil die Fließgeschwindigkeit zu hoch ist. Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich Montag, 10. August, dauern, teilt die Stadt Bocholt mit.

© Stadt Bocholt

Die Fischtreppe muss umgebaut werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden