Bocholt

Flender-Fußballer sammeln 42.500 Euro für wohltätige Zwecke

Jeweils 15.000 Euro spenden die Fußballer an Omega und Projekt30.

Mittwoch, 12. Mai 2021 - 12:36 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Die Flender-Fußballer haben in diesem Jahr 42.500 Euro bei ihrer Spendenaktion gesammelt. Die Aktion hatten die Fußballer gestartet, da sie Corona-bedingt auf das sonst übliche Wohltätigkeits-Fußballturnier verzichten mussten.

© T. van der Linde / C. Renn

Stefan Busshoff (rechts) überreicht Peter Ruenhorst vom Projekt 30 die 15.000 Euro aus der Spendenaktion.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden