Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Flenderchef wird in den Ruhestand verabschiedet

Ein großes Plakat grüßt zum Abschied

Samstag, 30. Mai 2020 - 06:50 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Zum Abschied hatten sich die Flenderaner etwas Besonderes für ihren Chef einfallen lassen. Als Stefan Tenbrock, der seit 2015 die Geschicke des Antriebsspezialisten lenkt, am Freitag zum letzten Mal zur Arbeit kam, begrüßte ihn ein drei mal acht Meter großes Plakat, das über dem Eingang zum Verwaltungsgebäude an der Alfred-Flender-Straße hing.

© Sven Betz

Herzliche Begrüßung am letzten Arbeitstag durch einige Mitarbeiter: Stefan Tenbrock (Mitte) freut sich auch über das Plakat, das die Flenderaner am Verwaltungsgebäude angebracht haben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden