Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Flüchtlingsheime auf dem Kubaai- und TV-Gelände?

Freitag, 11. September 2015 - 15:30 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Die Stadt soll feste Flüchtlingsheime auf dem alten TV-Gelände (gegenüber Phönix) und im Kubaai-Gebiet planen und bauen. Diesen Antrag stellt das Liberale Bündnis in einem Brief an Bürgermeister Peter Nebelo.

Die neue Bündnis-Fraktion, die aus Burkhard Henneken (FDP) und Sebastian Brinkmann (parteilos) besteht, rechnet damit, dass noch mehr Flüchtlinge nach Bocholt kommen werden. In dem Antrag heißt es: "Um unserer Verantwortung gegenüber den Schutzsuchenden gerecht zu werden, beantragen wir den Bau ein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige