Bocholt

Flussbett liegt unter Aa-Brücke trocken

Ungewöhnlicher Anblick an der Uhlandstraße

Dienstag, 15. Mai 2018 - 16:27 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Ganz auf dem Trockenen liegt zurzeit das Bett der Bocholter Aa unter der Brücke an der Uhlandstraße in Bocholt. Am Durchfluss zwischen Aasee und Aa an der Königsmühle tritt der steinerne Boden des Flussbetts hervor. Der Grund für den ungewöhnlichen Anblick sind die Arbeiten an der Podiumsbrücke flussabwärts.

© Jochen Krühler

Unter der Uhlandstraße tritt zurzeit der steinerne Boden des Flussbetts ans Licht. Foto: Jochen Krühler

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden