Bocholt

Förderung für Kleinprojekte in der Leader-Region

Anträge können noch bis Mittwoch, 17. Februar, eingereicht werden

Donnerstag, 14. Januar 2021 - 16:53 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt/Rhede/Isselburg - Auch in diesem Jahr fördern der Bund und das Land Nordrhein-Westfalen wieder Kleinprojekte in der Leader-Region „Bocholter Aa“. Beim Regionalmanagement können ab sofort Anträge für Projekte eingereicht werden, „die den ländlichen Raum als Lebens-, Arbeits- und Erholungs- und Naturraum sichern und weiterentwickeln sollen“, heißt es in der Mitteilung.

© Leader

Der Verein „Bohne unverpackt“ über die Kleinprojekte-Förderung einen Verkaufswagen gekauft.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden