Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Foxterrier verletzt Bocholterin: Frauchen meldet sich bei Polizei

Besitzerin stellt Vorfall anders dar

Dienstag, 14. Mai 2019 - 14:30 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Die Besitzerin von Foxterrier Ronja hat sich bei der Polizei gemeldet. Die hatte in einer Pressemeldung nach Hund und Frauchen gesucht, da das Tier vergangenen Donnerstag einen anderen Hund sowie dessen Halterin verletzt hatte. Allerdings schildert die Besitzerin der Foxterrierhündin den Vorfall in den Hohenhorster Bergen etwas anders, als im Polizeibericht dargestellt.

Foto: Betz

Symbolbild

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden