Bocholt

Frau stirbt bei schwerem Unfall auf der B67

Sonntag, 27. März 2016 - 17:06 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - (aktualisiert 15.15 Uhr) Bei einem schweren Unfall auf der B 67 sind am Sonntag gegen 15.30 Uhr eine Frau tödlich und drei weitere Menschen schwer verletzt worden. Eine 31-jährige Autofahrerin aus Dorsten starb, als ihr Auto in den Gegenverkehr geriet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden