Bocholt

Freiwillige bieten in Bocholt ihre Hilfe an

Solidarität in der Corona-Krise

Dienstag, 17. März 2020 - 17:42 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Einkaufen, den Müll raus bringen, mit dem Hund rausgehen. Was vor einem Monat noch kein Problem war, stellt mittlerweile viele Menschen durch den Coronavirus vor neue Herausforderungen – entweder weil sie zu einer Risikogruppe zählen oder selbst unter Quarantäne stehen. Da ist es gut, wenn man Hilfe hat. Auch in Bocholt solidarisieren sich immer mehr Menschen und bieten an, diese kleinen Aufgaben des Alltags zu erledigen.

© Sven Betz

Viele freiwillige Helfer organisieren sich über Facebook, darunter auch die Gruppe Corona Hilfe Bocholt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden