Bocholt

Friseure in Bocholt haben wieder geöffnet

Angekündigte Überbrückungshilfen seien kaum eine Hilfe, berichtet Obermeisterin Yvonne Honerbom.

Montag, 1. März 2021 - 18:18 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Elf Wochen ist es her, dass im Friseursalon von Judith Vennekamp zuletzt ein Kunde einen neuen Haarschnitt bekommen hat. Am Montag durften die 41-Jährige und ihr Team wieder loslegen und Kunden bedienen – unter strengen Hygieneauflagen. „Wir sind voller Freude, dass jetzt wieder ein bisschen Normalität zurückkehrt“, sagt sie.

© Sven Betz

Auch Judith Vennekamp, Inhaberin des gleichnamigen Friseurbetriebs in Biemenhorst, kann seit Montag wieder ihrer Arbeit nachgehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden