Bocholt

Gegen Holzzaun, Pkw und Mauer gefahren

82-jähriger Bocholter ergreift nach Unfällen die Flucht

Donnerstag, 5. August 2021 - 12:13 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Am Mittwochmorgen fuhr ein 82 Jahre alter Autofahrer aus Bocholt beim Ausparken auf dem Casinowall gegen einen Holzzaun. Beim anschließenden Rangieren beschädigte er dann nach Polizeiangaben einen geparkten Pkw und fuhr dann auch noch gegen eine Mauer. An der Mauer und dem Zaun entstanden nach dem derzeitigen Stand keine Schäden.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden