Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Gelernte Bankkauffrau arbeitet als Clownin im Seniorenheim

Sonntag, 19. März 2017 - 11:58 Uhr

von BBV

Bocholt - Seit rund eineinhalb Monaten arbeitet die gelernte Bankkauffrau Sabine Kamps (47) einen Nachmittag in der Woche im Seniorenwohnheim Haus vom Guten Hirten als Clownin. Kamps verbreitet nicht nut in den Aufenthaltsräumen des Seniorenheims gute Laune, sie besucht auch bettlägerige Bewohner auf ihren Zimmern.

Wenn Sabine Kamps (47) zu Luna wird, ist sie eine Zeit lang nicht mehr Hausfrau und Mutter. "In dem Moment, wo ich eine rote Nase aufhabe, bin ich ein anderer Mensch", sagt die 47-Jährige. Seit rund eineinhalb Monaten arbeitet sie einen Nachmittag in der Woche im Seniorenwohnheim Haus vom Guten Hir...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige