Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Geöffnete Bierflasche am Steuer verrät Autofahrer

In Polizeikontrolle geraten

Sonntag, 8. Juli 2018 - 14:57 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Mit einer verräterischen Bierflasche am Armaturenbrett ist am Sonntagmorgen ein Autofahrer in eine Polizeikontrolle geraten. Die Beamten ertappten ihn tatsächlich – allerdings nicht wegen Alkohols am Steuer.

Foto: Betz

Wie die Polizei mitteilt, kontrollierten die Polizisten den 23-jährigen Bocholter gegen 5 Uhr auf der Sporker Ringstraße. Als die Beamten die geöffnete Bierflasche in einer Getränkehalterung am Armaturenbrett sahen, vermuteten sie, dass der Mann alkoholisiert sein könnte. Jedoch: Ein Alkoholtest b...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige