Bocholt

Georgs-Gymnasium muss wohl losen

Mittwoch, 27. Februar 2013 - 18:55 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Das Georgs-Gymnasium hat für das kommende Schuljahr 113 Anmeldungen – zu viel für die vom Rat vorgegebene Dreizügigkeit. Jetzt muss die Ganztagsschule entweder 23 Kinder per Losverfahren abwiesen, oder ausnahmsweise doch vier Eingangsklassen bilden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden