Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Gesamtschul-Anbau verzögert sich

Gebäude nicht zum Schuljahresbeginn 2019 fertig

Donnerstag, 6. September 2018 - 11:32 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Der Anbau der Gesamtschule wird nicht rechtzeitig zum Schuljahresbeginn 2019 fertig. Das teilte Johannes Bruns, Leiter der Gebäudewirtschaft (GWB), in der jüngsten Sitzung des GWB-Ausschusses mit. Für den ersten Jahrgang der gymnasialen Oberstufe sollten jedoch schon Räume im Neubau hergerichtet werden, erklärte er.

Foto: Sven Betz

„Die Sekundarstufe II soll ins Gebäude einziehen.“ Aber: „Es muss abschnittsweise gebaut werden.“ Und das bedeutet, dass die zwei jeweils fünfzügigen Jahrgänge der Sekundarstufe I, die ebenfalls in den Neubau ziehen sollten, noch länger in Containern unterrichtet werden.Als Grund für die Verzögerun...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige