Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Gewerbesteuer in Bocholt sprudelte 2018 stärker als erwartet

Die Stadt geht zurzeit von einem Plus von 11,2 Millionen Euro im Haushalt aus

Montag, 13. Mai 2019 - 16:15 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Gute Nachricht für die städtischen Finanzen: Die Stadt Bocholt hat im Jahr 2018 voraussichtlich ein größeres Plus im Haushalt verbucht, als zuletzt erwartet. Die Kämmerei rechnet für den Jahresabschluss 2018 derzeit mit einem vorläufigen Ergebnis von 11,2 Millionen Euro.

Foto: dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden