Bocholt

Gibt es Ausnahmen für alte Bahnkreuzungen in Bocholt?

Reaktivierung Bocholt-Münster: Stadtpartei hofft auf Hilfe des Bundesverkehrsministers

Samstag, 14. November 2020 - 07:00 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die Stadtpartei hofft auf Hilfe des Bundesverkehrsministeriums bei der Reaktivierung der ehemaligen Bahnstrecke in Richtung Münster.

© Sven Betz

Müssten auf früheren Kreuzungen von Straße und Bahn – wie hier an der Münsterstraße in Bocholt – aufwendig Überführungen gebaut werden?

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden