Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Gigaset-Vorstandssprecher spricht über den Umbau und Zukunftslösungen

Interview mit Klaus Weßing

Samstag, 4. November 2017 - 08:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Mitte dieses Monats wird der Telefonhersteller Gigaset die Zahlen für das dritte Quartal 2017 bekanntgeben. Ludwig van der Linde sprach mit dem Vorstandsvorsitzenden Klaus Weßing über die aktuelle Situation, über die zahlreichen Entlassungen in der Vergangenheit, die neuen Geschäftsfelder und über die Zukunft des Unternehmens, das seinen Hauptproduktionsstandort mit gut 700 Mitarbeitern in Bocholt hat.

Foto: Sven Betz

Klaus Weßing ist seit Dezember 2015 Vorstandssprecher der Gigaset AG.

Herr Weßing, seitdem Ihr Finanzvorstand (CFO) Hans-Henning Doerr das Unternehmen Ende Juli verlassen hat, haben Sie kommissarisch auch seine Aufgaben übernommen. Ist schon ein Nachfolger für diese Position in Sicht?Klaus Weßing Der Aufsichtsrat der Gigaset AG ist aktuell auf der Suche nach einem Na...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige