Bocholt

Große Kartons am Wertstoffhof entsorgen

ESB und Stadtwacht kontrollieren Standorte

Donnerstag, 18. Juni 2020 - 16:09 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Bocholt - In Zeiten von Corona boomt der Onlinehandel. Das bekommt auch der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) zu spüren. Es fallen deutlich mehr große Kartons an, die entsorgt werden müssen. Abfallberaterin Karin Kalka-Freundt bittet darum, sperrige Pappen direkt am Wertstoffhof zu entsorgen – und nicht in Papiercontainer zu stopfen, die dann schnell überfüllt sind.

„In der letzten Zeit häufen sich Klagen über neben die Container gestellte Pappen und Kartons“, sagt Abfallberaterin Karin Kalka-Freundt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden